Medizinhistorisches Institut und Museum

 
RitzmannSW

Prof Dr. med. lic. phil.  Iris  Ritzmann
Wiss. Mitarbeiterin
Tel.: +41 44 634 20 78

Kurzbiographie

30. Mai 2012  Titularprofessorin an der Universität Zürich

Seit Feb 2011 Stv. Direktion

2010 - 2011 Interimistische Direktion MHIZ

Seit Sep 2005 PD für Medizingeschichte an der Universität Zürich

2002 - 2010 Gründung und Leitung des Archivs am MHIZ

1997 - 2001 Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung in Stuttgart

Seit Mai 1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte der
Medizinischen Fakultät

1990 - 1993 Assistentin am MHIZ

1991-1996 Studium der Allgemeinen Geschichte, Medizingeschichte und Sozial-
und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Zürich

1991 Promotion zur Dr. med. am Sozial- und Präventivmedizinischen Institut Zürich

1989 - 1990  Assistenzärztin an der Orthopädischen Universitätsklinik Balgrist Zürich

1982 - 1988  Studium der Humanmedizin und Abschluss mit eidg. Staatsexamen in Zürich

1981 - 1982  Grundstudium der Psychologie an der Universität Zürich

Forschungsinteressen / research interests

Pädiatriegeschichte (18.-20. Jh.)

Geschichte der medizinischen Praxis (18.-20. Jh.)

Geschichte bestimmter Patientengruppen (18.-20. Jh.)

Lehre / teaching

Einführung in die Medizingeschichte, gemeinsam mit F. Condrau

Modul Medizingeschichte, gemeinsam mit E. Wolff und F. Condrau

Forschungsprojekte

Ein Auslaufmodell: Medizinische Praxis und Lebenswelt eines Laienheilers in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Aktivitäten / Activities

Redaktionsmitglied von Gesnerus , Swiss Journal of the History of Medicine and Sciences

Redaktionsmitglied der Schweizerischen Ärztezeitung , Ressort Medizingeschichte

Mitgliedschaft(en) in wissenschaftlichen Gesellschaften / Memberships in professional affiliations

Vize-Präsidentin der SGGMN (Schweizerische Gesellschaft für die Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften)

Vorstandsmitglied der GGSPP (Gesellschaft für die Geschichte der Schweizer Psychiatrie und Psychotherapie)

Mitglied der DGGMNT (Deutsche Gesellschaft für die Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik)

Mitglied der EAHMH (European Association of the History of Medicine and Health

Mitglied der Schweizerische Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts

Mitglied der SGG (Schweizerische Gesellschaft für Geschichte)

Mitglied der GPG (Schweizerische Gesellschaft für Gesundheits- und Pflegegeschichte)

Personen